Thursday, March 6, 2014

Nach dem Sturm

Am nächsten Morgen haben wir gar keine Pläne, wir laufen einfach nur herum (Zugegebenermaßen: Wir laufen sehr viel herum) und gucken nach schönen Orten fürs Mittagessen. Auch schön, dass man mal so im Urlaub ist, dass die einzige Sorge die man hat ist, wo man zu Mittag isst.
Besonders faszinierend finde ich ja die Post. Ich weiß nicht genau, was ich mir vorgestellt habe, wie das dort geht (Ich glaube, bis dahin habe ich mir überhaupt gar keine Gedanken darüber gemacht ob die Leute ihre Post dort kriegen, ich hab nicht mal gedacht, dass sie Post kriegen (Ich glaube außerdem, ich bin manchmal etwas weichbirnig) ). Vorallem finde ich das irgendwie lustig, dass es Boote sind, mit denen die Post transportiert wird. Wie auch sonst, Autos dürfen/können dort ja nicht fahren, aber dennoch finde ich das mit dem Boot irgendwie witzig.

No comments:

Post a Comment