Friday, March 29, 2013

Ostern

Das für ostern typische osterfeuer ist auch hier in boltenhagen nicht ausgeblieben. Naja, zur hälfte ist es schon ausgeblieben.
Es hat den ganzen tag geschneit und geweht und es war einfach viel zu kalt( obwohl man durch die kälte eine wunderbare entschuldigung dafür hat, zwei stunden lang im cafe zu sitzen und ein kännchen kakao zu trinken und kuchen zu essen, oder wie manche leute es auch machen, glühwein zu trinken, aber selbst wenn ich gesetzlich schon wein oder alkohol trinken könnte, ich glaube nicht, dass ich im märz welchen runterbekommen würde, weil er:
1. Dieses weihnachtliche gefühl mit sich bringt
2. Ganz, ganz scheußlich riecht
Und dazu dann auch noch bratwurst oder irgendeinen fischburger zu essen... Wäre unmöglich für mich, mir würde wahrscheinlich total übel werden, mit Sicherheit weiß ich zum glück aber nichts davon, weil ich keine große lust habe es auszuprobieren und zweitens eh vegetarierin bin.), weswgen jetzt selbst mafalda müde ist, was eigentlich eine ziemliche ewigkeit dauert.
Zuhause "mussten" wir uns dann erstmal ausruhen um dann um 19 uhr zum osterfeuer zu gehen (sonderlich geplant hatte das niemand, war auch gut so, sonst wäre das wahrscheinlich nicht viel geworden. ; D ).
Das osterfeuer bestand aus einem berg nassem holz und einer verhältnismäßig ziemlichen kleinen flamme, die nur mithilfe eines flammenwerfers am leben gehalten wurde, weil sie im schnee sicher ausgegangen wäre.
Wir haben das ganze ungefähr eine halbe stunde beobachtet und hin und wieder geholfen, fanden dann aber doch, dass man sich dafür nicht unbedingt die füße abfrieren müsse und sind wieder nach hause gegangen.
Nachhause bedeutet natürlich nicht wieder die dreieinhalb stunden autofahrt, sondern zurück in das ferienhaus, in dem wir über ostern zusammen mit meinen großeltern wohnen.
Ich habe zum glück das zimmer unterm dach bekommen, mit den beiden sesseln, dem ausklappbaren sofa( in dem genug platz für einen menschen, drei maubs und eine eule ist), der dachschräge mit dem großen fenster, ausblick aufs dach und der schrillen lampe.
Schönen karfreitag wünsch ich euch noch, und bitte nehmt in diesem post die groß- und kleinschreibung nicht zu genau, mit dem handy zu tippen dauert so schon lange...
Ps: am ende brannte das osterfeuer doch noch ganz gut

1 comment:

  1. Das mit den 3 Sprintern hätten wir auch machen können, aber haben nur 2 Leute die sowas fahren können. Mein Freund ist seit 6 Jahren nicht mehr Auto gefahren und bei mir werdens jetzt 2 Jahre. Bin froh, dass wir dann doch noch jmd gefunden haben, der einen LKW fahren kann. Wir fahren ja ca 300km.. Molly ist letztes Jahr im Mai geboren, also wird nun ein Jährchen (: Missy wird 3 xD

    Grüsse ♥

    ReplyDelete