Tuesday, March 26, 2013

Geblubber...


Warum Geblubber? Ich hätte auch "Gezwitscher" schreiben können, aber das erinnert einfach zu sehr an Twitter. Finde ich jedenfalls. Dieser Post geht halt um Verschiedenes. Zum einen wollte ich einfach mal fragen, weil ich ganz gern lese, ob es zumindest ein paar Leute interessieren würde, Buch- und/oder Serien Bewertungen zu lesen. 
Und als letztes, nochmal (wieso ich "nochmal" geschrieben habe, weiß ich gerade auch nicht) das große Entzücken über 1. ein endlich wieder halbwegs aufgeräumtes Zimmer uuuuund 2. ein bisschen Sonnenschein!
Und wenn ich so an den Sonnenschein denke, fällt mir immer ein Gedicht von Christian Morgenstern ein, welches ich als kleines Kind, als mir das Buch vorgelesen wurde, nie wirklich toll fand , das sich aber trotzdem in meinem Kopf eingenistet hat. tadadaadaaaaaaa! *Vorhang auf*

KLEIN IRMCHEN

Spann dein kleines Schirmchen auf; 
denn es möchte regnen drauf.

Denn es möchte regnen drauf, 
halt nur fest den Schirmchen-Knauf.

Halt nur fest den Schirmchen-knauf -
 Und jetzt lauf! und jetzt lauf!

Und jetzt lauf! und jetzt lauf!
Lauf zum Kaufmann hin und kauf!

Lauf zum Kaufmann hin und sag:
Guten Tag! guten Tag!

Guten Tag, Herr Kaufmann Klein,
gib mir doch ein Stückchen Sonnenschein.

Gib mir doch ein Stückchen Sonnenschein;
denn ich will mein Schirmchen trocknen fein.

Denn ich will mein Schirmchen trocknen fein.
Und der Kaufmann geht ins Haus hinein.

Und der Kaufmann geht hinein ins Haus,
und er bringt ein Stückchen Sonne heraus.

Und er bringt ein Stückchen Sonne heraus.
sieht es nicht wie gelber Honig aus?

Sieht es nicht wie gelber Honig schier?
Und er tut es sorgsam in Papier.

Und er tut es sorgsam in Papier.
Und dies Päckchen dann, das bringst du mir.

Und zu haus, da packen wir es aus-
sieht es nicht wie gelber Honig aus?

Und die Hälfte kriegst dann du, mein Irmchen,
und die andere Hälfte kriegt das Schirmchen.

Und jetzt spann dein schirmchen auf- 
und lauf! und lauf!


ein Schaf... in der Sonne... gibt es besseres?



Trotzdem ist mir das "GESPRÄCH EINER HAUSSCHNECKE MIT SICH SELBST" lieber :)

soll i aus meim hause raus? 
soll i aus meim hause nit raus?
einen schritt raus?
lieber nit raus?
hausenitraus-
hauseraus
hauseritraus
hausenaus
rauserauserauserause...

So, nach dreimaligem abstürzen des Computers, ist auch dieser Post endlich einmal fertig geschrieben *juhu*.
Ich hoffe ihr habt schön Ferien und frohe Ostern!

No comments:

Post a Comment